Liebe Befreit_Online-Beratung

Schön, dass Sie sich für die psychologische Online-Beratung interessieren.

Psychologie? Online? Geht das?

JA! Sicher ist es nicht das gleiche wie gemeinsam in einem Raum zu sitzen. Allerdings kommt der es dem erstaunlich nahe, da Mimik, Stimmlage, Blick und Haltung zu sehen/hören sind. Dank der technischen Hilfsmittel wie Video-Chat, mobilen Endgeräten und der Möglichkeit fast überall online zu sein eröffnen sich neue Möglichkeiten – und das gilt auch für die Psychologie.

Liebe Befreit_Online-Beratung

Warum Online?

Ihre Vorteile

Ortsunabhängig

Egal ob zu Hause, unterwegs oder auf Reisen, in einem kleinen Dorf oder in der Großstadt, Sie können fast von überall kompetente psychologische Beratung erhalten.

Keine Anfahrtswege

Es fallen keine zeitraubenden Anfahrten an und es muss kein Parkplatz gesucht werden. Dadurch wird Ihr persönliches Zeitbudget größer und Sie können die Beratung gut in Ihren Alltag einplanen. Auch der Geldbeutel freut sich über den Wegfall der damit verbundenen Kosten.

Anonymität

Beim Besuch meiner Online-Praxis wird kein:e Freund:in, Kolleg:in oder Nachbar:in zufällig sehen, wie Sie die Praxis betreten. Ihre Angelegenheit bleibt Ihre Angelegenheit.

einfache Terminbuchung

Im Terminbuchungssystem sehen Sie die verfügbaren Termine in einer übersichtlichen Kalenderansicht. Wählen Sie ganz einfach mit ein paar Klicks den für Sie passendsten Termin aus.

Keine Anträge bei der Krankenkasse

Als Selbstzahler_in werden weder Daten an eine Krankenkasse/offizielle Behörde mitgeteilt, noch Diagnosen erstellt, so dass es zu keinen Komplikationen in der Zukunft (z. B. bei Verbeamtungen oder Versicherungsabschluss) kommen kann.

Sichere und bequeme Bezahlung

Um einen Termin zu buchen, zahlen Sie unkompliziert und sicher via PayPal. Sollten Sie keine PayPal-Zahlmöglichkeit haben, ist auch eine Banküberweisung möglich.

Liebe Befreit_Online-Beratung

Aller Anfang ist ein bisschen Überwindung

Vor dem ersten Gespräch fragen sich viele Klient:innen, wie die Beratung genau ablaufen wird und sind auch ein bisschen nervös. Auch für mich ist der Moment vor dem ersten „Sehen“ von Anspannung und Neugier geprägt – Wir sitzen also im gleichen Boot.

Sie können sich sicher sein, dass ich Ihnen unvoreingenommen und offen für Ihre Themen gegenübertrete. Als Kink and Poly Aware Professional gehört eine sex-positive Haltung zu den Themen Polyamorie, Non-Monogamie, Kink und BDSM sowie LGBTQIA* zu meinen Grundsätzen.

Liebe Befreit_Kink aware professional

Wie läuft die Beratung ab?

Wir treffen uns zu einem Gespräch per Videotelefonat über einen DSGVO-konformen Dienst. Dabei nutze ich in der Regel Bild und Ton, da wir einander fast wie in einem persönlichem Gespräch gegenseitig sehen können. So geht weder Mimik noch Körpersprache verloren. Wird das Video ausgeschaltet, fehlen diese wichtigen Informationen.

Das Erstgespräch

Um uns Kennenzulernen und Ihr Anliegen ausführlich zu besprechen haben wir bei unserem Erstgespräch 75 Minuten. So gibt es genug Zeit um festzustellen, ob ich die richtige Beraterin für Sie bin und Sie eine weitere Zusammenarbeit wünschen. Bei kleineren Anliegen kann auch ein einziges Gespräch ausreichend sein, um Lösungsansätze zu erarbeiten.

Folgende Gespräche

Für weitere Beratungsgespräche ist die Dauer von 45 Minuten vorgesehen. Die Abstände zwischen den Beratungen können wir ganz individuell abstimmen, wobei sich am Anfang ein häufigerer Kontakt, z. B. in wöchentlichem Rhythmus, und später ein größerer Abstand als hilfreich etabliert hat.

Verschwiegenheit

Unsere Gespräche unterliegen nach §203 StGB der Schweigepflicht. Als zertifizierte Online-Beraterin bin ich den berufsethischen Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. und der Deutschen Gesellschaft für Psychologie e.V. verpflichtet.

Liebe Befreit_Online-Beratung

Authentisch bleiben

Da aus der Psychotherapieforschung bekannt ist, dass die Qualität der Beziehung zwischen Therapeut:in und Klient:in eine starke Vorhersagekraft für den Therapieerfolg besitzt, ist es für mich entscheidend, dass die Chemie zwischen mir und meinen Klient:innen stimmt, da nur so eine vertrauensvolle Beratungssituation geschaffen werden kann. Daher möchte ich meine Klient:innen nicht um jeden Preis davon überzeugen mit mir zusammen zu arbeiten.

Wenn Sie mehr über mich erfahren möchten, können Sie das hier.

Liebe Befreit_samesamebutdiffrent
Passe ich da rein?

Wer sind meine Klient:innen?

Meine Klient:innen sind ganz normale Menschen, mit nicht ganz so gewöhnlichen Lebensmodellen. Häufig möchten meine Klient:innen sich und ihre Gefühle besser verstehen und Schwierigkeiten lösen oder erst gar nicht entstehen lassen. Sie möchten an sich arbeiten, sind aber an einer Stelle angekommen, wo sie momentan nicht mehr weiter kommen. 

Egal ob als Kurzzeitberatung oder längerfristige Begleitung – meine Klient:innen schätzen die Möglichkeit örtliche unabhängig und unkompliziert einen Termin zu buchen, um sich genau dann eine Unterstützung und neutrale Ansprechpartnerin zu holen, wenn sie benötigt wird. 

Mögliche Themen in der Beratung

  • Persönliche Weiterentwicklung und Selbstfindung
  • Öffnung von Beziehungen
  • Schwierigkeiten in Beziehungen mit zwei oder mehr Menschen
  • Umgang mit der Veränderung der Beziehung(en)
  • Verunsicherung und Überforderung mit Vorlieben der Partner:innen
  • Mitteilen eigener Wünsche für Leben und Sexualität
  • Treffen von Entscheidungen
  • Persönliches Outing
  • Schwierigkeiten durch das öffentlich machen des Beziehungsmodells mit nahestehenden Personen
  • Krisenbewältigung
  • Verbesserung des Wohlbefindens
  • Selbstbestimmtes Leben
Liebe Befreit_Online-Beratung

Meine Arbeitsweise

Geleitet von einem humanistischen Menschenbild arbeite ich interdisziplinär und frei von Dogmen.

Durch meine verschiedenen Ausbildungen profitieren meine Klient:innen von unterschiedlichen Ansätzen und Perspektiven. Ich pflege eine wertschätzende, vorurteilsfreie und ressourcenorientierte Herangehensweise. Transparenz und Aufrichtigkeit stellen für mich wichtige Werte in meiner Arbeit dar.

Liebe Befreit_Vielfalt

Psychologie

Als Psychologin (M. Sc.) bin ich mit menschlichem Verhalten und Erleben bestens vertraut, kenne Mechanismen, wie Menschen sich entwickeln, lernen, denken und fühlen. Mein Augenmerk liegt dabei sowohl auf individuellen psychologische Anteilen als auch Kommunikationsgewohnheiten.

Sozialpädagogik

Als Diplom-Sozialpädagogin weiß ich, dass ein Mensch nicht ohne seine Bezüge existiert und immer der Kontext betrachtet und manchmal auch verändert werden muss, um eine Entwicklung zu ermöglichen. Hilfe zur Selbsthilfe und Empowerment steht hier im Fokus.

Systemische Beratung

Als systemische Beraterin (DGSF, i. A.) verstehe ich die Welt in Systemen, die sich gegenseitig beeinflussen. Der Ursprung eines Problems wird daher nicht ausschließlich im Individuum gesehen, sondern das soziale Beziehungsnetz in den Mittelpunkt der Betrachtung gestellt.

Kriege ich das Online hin?

Wie Sie sich vorbereiten können


Auch wenn ich Ihnen die Nervosität vor unserem ersten Kontakt nicht nehmen kann, so kann ich Ihnen doch ein paar Hilfestellungen geben, wie Sie sich – wenn Sie wollen – möglichst gut auf ein erstes Gespräch vorbereiten können.

Liebe Befreit_Online-Beratung

Ihr persönlicher Raum

Wie es Ihnen gelingt zu Hause und unterwegs eine Umgebung schaffen die den Beratungsprozess unterstützt, habe ich hier zusammengefasst.

Liebe Befreit_Online-Beratung

Keine Angst vor der Technik

Ich habe Ihnen ein paar Tipps zusammengestellt, die dabei helfen können, dass wir nicht an der Technik verzweifeln und einen guten Draht zueinander finden.

Mein Honorar

Psychologische und systemische Online-Beratung wird leider nicht von den Krankenkassen übernommen. Daher fällt für die Beratung ein Honorar an, das Sie als Selbstzahler:in aufbringen müssen. Mein Honorar orientiert sich dabei an der Gebührenordnung für psychologische Psychotherapeuten (GOP).

Liebe Befreit_Online-Beratung

Erstgespräch

150 Euro

Dauer: 75 Minuten

Inhalt: Erstes Einzelgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen und Klärung des individuellen Beratungsanlasses. Raum für Fragen. Gemeinsame Betrachtung Ihrer aktuellen persönlichen Situation. Festlegen von Zielen sowie ggf. erste Schritte zur Verbesserung der Situation. Überlegungen zu Folgeterminen.

Bitte beachten Sie, dass für einen Erstkontakt die Buchung des Erstgesprächs notwendig ist. Ein Zeitraum von 45 Minuten kann Ihnen und Ihrem Thema nicht gerecht werden.

Einzelgespräch

90 Euro

Dauer: 45 Minuten

Inhalt: Fortsetzung der Beratung zu Ihren individuellen Themen, Reflexion Ihrer bisherigen Handlungsschritte und Entwicklung neuer Perspektiven.

Die Abstände zwischen den Beratungen können wir ganz individuell abstimmen, wobei sich am Anfang ein häufigerer Kontakt, z. B. in wöchentlichem Rhythmus und später ein größerer Abstand als hilfreich etabliert hat.

Wenn Sie möchten können Sie sich auch direkt mehrere Termine sichern.

Zu Ihrer Sicherheit

Grenzen
der psychologischen Online-Beratung

Die angebotene psychologische Online-Beratung ist keine Psychotherapie im Sinn des Psychotherapeutengesetzes.

Online-Beratung kann nicht in allen Fällen eine adäquate Unterstützung bieten. Insbesondere bei akuten psychischen Krisen und psychischen Störungen mit Krankheitswert empfiehlt sich der direkte und langfristige Kontakt zu einem_r niedergelassenen psychologischen Psychotherapeut:in.

Achtung! Wenn Sie sich in einer schweren psychischen Krise befinden und sofortige Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an eine der folgenden Anlaufstellen:

  • Notruf 112 (insbesondere, wenn Gefahr für Sie oder andere besteht)
  • ärztlicher Bereitschaftsdienst (Telefon: 116 117)
  • Hilfetelefon für Frauen, die Gewalt erfahren oder erfahren haben, 24/7 (Telefon: 08000 – 116 016)
  • Anonyme und kostenlose Telefonseelsorge, 24/7 (Telefon: 0800 – 1110111 oder 0800 – 1110222, Chat: www.telefonseelsorge.de)
  • Hausarztpraxis
  • Notfallambulanzen der Krankenhäuser

Ebenso möchte ich Sie darauf hinweisen, dass eine Online-Beratung im Vergleich zu einem persönlichen Treffen aufgrund des Mediums begrenzt ist. Nicht alle Nuancen des Verhaltens und der Stimmung können 1:1 wiedergegeben werden.